News

17.08.2017

KaziBantu-Workshop erfolgreich gestartet

Der 4-wöchige KaziBantu-Wokshop ist gestern, am 16.08.17, in Anwesenheit von Christina Wadhwani, Projektverantwortliche seitens der Novartis Foundation, und Prof. Jürg Utzinger, Direktor des SwissTPH in der Villa Burckhardt erfolgreich gestartet. Zahlreiche Akteure haben zu diesem Anlass beigetragen und werden auch in den kommenden Wochen ihre Expertise einbringen, so u.a. Béatrice Goetz und Dr. Peter Steinmann vom SwissTPH. Masterstudierende aus Port Elizabeth und des DSBG werden nun in intensiver Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden des Basler KaziBantu-Teams mit der Erarbeitung von tool kits beschäftigt sein, die später in Südafrika ihre Anwendung finden sollen. Weitere Informationen hierzu werden in Kürze folgen.