/ News, Info

Acht Corona-Fälle am DSBG (Update, 7.9.2020)

Coronaviren

3D-Rendering einer mikroskopischen Aufnahme des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2. (Bild: Creativeneko/123rf)

Die nachfolgende Seite gibt einen aktuellen Überblick über die Corona-Situation am DSBG. Spezifische, detaillierte Informationen erfolgen per Mail.

7.9.2020: Am DSBG sind Ende August / Anfang September acht Studierende, welche an der Sportpraxis-Blockwoche teilnahmen, positiv auf das Corona-Virus getestet worden.
Dies hatte zur Folge, dass sich rund fünfzig Personen in Quarantäne begeben mussten.
Eine anschliessende Anfrage der universitären Corona Taskforce bei den Fachleuten am Universitätsspital Basel hat ergeben, dass das Schutzkonzept der Universität Basel aufgrund dieser Vorfälle aber nicht angepasst werden muss.
Alle Studierenden und Mitarbeitenden am DSBG wurden über die Corona-Infektionen im Rahmen der Sportpraxis-Blockwoche per Mail orientiert.
Die Mitteilung der Universität Basel finden Sie hier.

2.7.2020: Die SwissCovid App ist da: Die Departementsleitung empfiehlt allen Mitarbeitenden und Studierenden am DSBG diese App zu nutzen und dadurch einen wertvollen Beitrag zu einem allfälligen Contact Tracing zu leisten.
WICHTIG: Die App ist freiwillig. Privatsphäre hat oberste Priorität – somit werden keine persönlichen Daten zentral gespeichert.

News rund um die Corona-Krise, welche die gesamte Universität Basel betreffen

Studium am DSBG:

Das Ziel ist es, dass die Pandemie und deren Auswirkungen den Übertritt in das nächste Studienjahr bzw. einen Abschluss des Studiums nicht behindern.

Detaillierte Informationen erfolgen jeweils per Mail. Deshalb bitten wir alle Studierenden, ihren «stud.unibas-Mailaccount» regelmässig zu prüfen.

Fragen?
Die PK DSBG hilft Ihnen gerne: pk-dsbg@clutterunibas.ch
Allgemeine Informationen und Richtlinien für Studierende der Universität Basel

Arbeiten am DSBG:

Die Schutzkonzepte für die Büroarbeitsplätze der drei Standorte finden Sie hier:
Schutzkonzept Villa Burckhardt (Stand 28.9.2020)
Schutzkonzept Eisarena Nord und Süd (Stand 03.08.2020)
Schutzkonzept St. Jakob-Turm (Stand 28.09.2020)

Am DSBG wird die Homeoffice-Regelung gemäss aktuellem Einsatzplan vorerst bis auf Weiteres beibehalten (in Absprache mit Vorgesetzten). Die Situation wird von der Departementsleitung laufend neu beurteilt.
Allgemeine Informationen und Richtlinien für Universitätsmitarbeitende

Forschung am DSBG: Regelbetrieb mit Auflagen

Infolge der Lockerungsmassnahmen zur Eindämmung des Coronavirus durch den Bundesrat hat die Universität Basel den «Notbetrieb Forschung» aufgehoben und in einen «Regelbetrieb mit Auflagen» überführt. Dementsprechend wurde auch das Schutzkonzept Forschung am DSBG angepasst. Unter Einhaltung dieser Schutzvorgaben können Forschungsprojekte seit dem 1. Juli 2020 fortgeführt bzw. neu gestartet werden.
Schutzkonzept Forschung: Regelbetrieb mit Auflagen (Stand 23.6.2020)
Allgemeine Informationen und Richtlinien für Forschende der Universität Basel