Militärdienstliche Angelegenheiten / Verschiebungsgesuche

Gesuche um Dienstverschiebungen und Dispensationen müssen von den Studierenden im Eigeninteresse so früh wie möglich eingereicht werden. Die Erfahrungen zeigen, dass kurzfristig gestellte Gesuche nur geringe Erfolgschancen haben. Um ein Verschiebungsgesuch für den Militärdienst zu erhalten, wenden Sie sich bitte an: Prof. Dr. med. Jörg D. Leuppi, Major (joerg.leuppi-at-ksbl.ch, Tel. 061 925 21 80