Mobilität und Auslandsaufenthalte

Für DSBG-Studierende werden Auslandsaufenthalte ausdrücklich empfohlen. An der Universität Basel werden verschiedene studentische Austauschprogramme (Internationale Austauschprogramme, Schweizerische Mobilitätsförderung etc.) angeboten. Informationen finden sich unter Mobilität auf der DSBG-Homepage und auf der Homepage des Mobility Office der Uni Basel. In der Regel verlängert sich das Studium entsprechend der Dauer des Auslandsaufenthalts. Die Anrechnung von Studienleistungen ist möglich, sofern vorab ein Learning Agreement mit der Prüfungskommission DSBG vereinbart wurde.