Übertritt zum Masterstudium nach Basel – geht das?

Die Zulassung zum Masterstudium setzt immer einen Bachelorabschluss im Umfang von 180 Kreditpunkten einer anerkannten Hochschule voraus.

Die Bewerbung von externen Bachelorabsolventen erfolgt beim Studiensekretariat der Universität Basel, wo die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen geprüft werden. Alle Informationen und Formulare finden Sie auf der Homepage der Universität Basel. Erst anschliessend wird von der PK DSBG sowie ggf. von der Unterrichtskommission des gewählten ausserfakultären Zweitfaches "sur Dossier" geprüft, ob eine Zulassung ohne / mit Auflagen erfolgen kann. Zu beachten sind die gesetzten Fristen. Weitere Informationen bezüglich Zulassung und Immatrikulation erteilt das Studiensekretariat der Universität Basel.