Zeitzuschlag und erlaubte Hilfsmittel bei schriftlichen Prüfungen für fremdsprachige Studierende

Fremdsprachigen Studierenden (Muttersprache nicht Deutsch) wird ein Zeitzuschlag von 25% (max. 30 Minuten) für die schriftlichen Prüfungen am DSBG gewährt. Sie haben ausserdem die Möglichkeit, ein elektronisches Wörterbuch zu verwenden, welches vom DSBG zur Verfügung gestellt wird.

Es muss hierfür bis spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Prüfungszeitraum ein PK-Antrag mit Angabe der betreffenden Prüfungen an die PK DSBG gestellt werden (vgl. PK-Richtlinie Nr. 2).