Masterarbeiten am DSBG

Die drei Forschungsbereiche Sportmedizin, Sportwissenschaft und Trainingswissenschaft stellen den M2-Studierenden die vom DSBG zu vergebenden Masterarbeitsthemen im Rahmen des Medizinisch-trainingswissenschaftlichen Kolloquiums sowie des Pädagogisch-sozialwissenschaftlichen Kolloquiums vor.
Die zu vergebenden Themen werden anschliessend auf ADAM zur Verfügung gestellt.

Um ein Masterarbeitsthema des DSBG zu erhalten, müssen die Studierenden eine Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bezüglich des gewählten Themas bei dem bzw. der gewünschten Betreuer bzw. Betreuerin (= Erstgutacher bzw. Erstgutachterin) einreichen. Die Erstgutachter und Erstgutachterinnen stehen auch für nähere Auskünfte zur Verfügung.

Die Vergabe der Themen erfolgt in der Regel bis Mitte Mai eines jeden Jahres (vgl. Masterarbeitsprozess).

Bei eigenständig gewählten Masterarbeitsthemen können die Studierenden mit ihrem Themenvorschlag entweder an einen internen wissenschaftlichen Mitarbeitenden des DSBG als Erstgutachter bzw. Erstgutachterin herantreten oder können sich eine wissenschaftlich qualifizierte externe Betreuungsperson suchen (s.u.).

Externe Masterarbeiten

Masterarbeiten können auch mit einem externen Erstgutachter oder einer externen Erstgutachterin verfasst werden.

Externe Gutachter und Gutachterinnen müssen von der Prüfungskommission des DSBG (PK DSBG) genehmigt werden. Gemäss § 24 der Masterordnung Sportwissenschaften vom 30.1.2006 müssen externe Gutachtende an das DSBG assoziiert, habilitiert, promoviert oder gleichwertig qualifizierte Experten sein und fundierte Kenntnisse über das jeweilige Forschungsgebiet besitzen.

Von externen Gutachtern bzw. Gutachterinnen muss daher rechtzeitig vor Beginn der  Masterarbeit ein entsprechender Antrag, inkl. Lebenslauf bei der PK DSBG eingereicht werden.

Kontakt

Administration Masterarbeiten
Saskia Scheibmayr
Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit
St. Jakob-Turm
Birsstrasse 320 B
CH-4052 Basel
Tel: +41 (0)61 207 47 55
saskia.scheibmayr-at-unibas.ch

Kontaktpersonen bei inhaltlichen Fragen:

Bereich Sport- und Bewegungsmedizin
Prof. Dr. med. Henner Hanssen
Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit
St. Jakob Arena
Brüglingen 33
CH-4052 Basel
Tel: +41 (0)61 207 47 43
henner.hanssen-at-unibas.ch

Bereich Sportwissenschaft
Dr. Harald Seelig
Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit
St. Jakobshalle
Brüglingerstr. 21
CH-4052 Basel
Tel: +41 (0)61 207 47 86
harald.seelig-at-unibas.ch

Bereich Bewegungs- und Trainingswissenschaft
PD Dr. Oliver Faude
Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit
St. Jakob Arena
Brüglingen 33
CH-4052 Basel
Tel: +41 (0)61 320 47 35
oliver.faude-at-unibas.ch