Studieren am DSBG

Am Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit (DSBG) wird gemäss Bologna-System im Bachelor, Master und Doktorat studiert.
Die dreistufige Studienstruktur umfasst:

  • Bachelorstudium: Wissenschaftliche Grundausbildung, 180 KP, Dauer ca. 3 Jahre
  • Masterstudium: Forschungsorientierte Ausbildung, 120 KP, Dauer ca. 2 Jahre
  • Doktoratstudium: Wissenschaftliche Spezialisierung und individuelle Ausgestaltung, mind. 12 KP, Dissertationsarbeit, Dauer ca. 3 Jahre

Bachelorstudium "Sport, Bewegung und Gesundheit"

Im Bachelorstudium "Sport, Bewegung und Gesundheit" werden zwei Studienrichtungen angeboten:

  • Der Bachelorstudiengang "Prävention und Gesundheitsförderung"
  • Das Bachelorstudienfach "Sportwissenschaft" in Kombination mit einem ausserfakultären Studienfach

Die Medizinische Fakultät der Universität Basel verleiht für ein bestandenes Bachelorstudium folgende Abschlüsse:

  • Bachelor of Science (BSc) in Sport, Bewegung und Gesundheit - "Prävention und Gesundheitsförderung"
  • Bachelor of Science (BSc) in Sport, Bewegung und Gesundheit - "Sportwissenschaft" sowie die Bezeichnung des gewählten ausserfakultären Studienfach

 

Masterstudium "Sport, Bewegung und Gesundheit"

Im Masterstudium "Sport, Bewegung und Gesundheit" werden zwei Studienrichtungen angeboten:

  • Der Masterstudiengang "Prävention und Gesundheitsförderung"
  • Das Masterstudienfach "Sportwissenschaft" in Kombination mit einem ausserfakultären Studienfach

Die Medizinische Fakultät der Universität Basel verleiht für ein bestandenes Masterstudium folgende Abschlüsse:

  • Master of Science (MSc) in Sport, Bewegung und Gesundheit - "Prävention und Gesundheitsförderung"
  • Master of Science (MSc) in Sport, Bewegung und Gesundheit - "Sportwissenschaft" sowie die Bezeichnung des gewählten ausserfakultären Studienfach

 

 


Saskia Scheibmayr

Saskia Scheibmayr
Studienfachberatung
DSBG - St. Jakob-Turm
Birsstrasse 320 B, 4052 Basel

Tel: +41 (0)61 207 60 46


Doktoratsstudium "Sportwissenschaften"

Ein Doktoratsstudium ist möglich im medizinisch-trainingswissenschaftlichen Bereich sowie im pädagogisch-sozialwissenschaftlichen Bereich.

Die Medizinische Fakultät verleiht für ein bestandenes Doktoratsstudium den Grad "Dr. sc. med. Sportwissenschaften" (PhD).